Sie befinden sich hier: Startseite > Verblisterung > Patienten
Aktuelles
Lieferservice
24-Stunden-Service
Service
Allgemeines
Notfallnummern
Arzneimittelreservierung
Kundenkarte
Veranstaltungen
Aktuelle Werte
Leistungen
Sterilrezepturen
Verblisterung
Verblisterung
Technik
Pflegeheime
Patienten
Häufig gestellte Fragen
Zubehoer
Produkte
Firmenprofil
Firmenprofil
Mitarbeiter
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stellenangebote
Links
Downloads
Kontakt

Leistungen für Patienten und Angehörige

Einfache Handhabung Zum Seitenanfang

Vor allem ältere oder in der Bewegung eingeschränkte Patienten haben häufig Schwierigkeiten, herkömmliche Tablettenverpackungen zu öffnen oder gar zu teilen bzw. zu dosieren. Oftmals besteht bei der Medikation auch Unsicherheit bei Dosierung, Zeitpunkt und Regelmäßigkeit der Einnahme. Unsere speziell auf diese Probleme abgestimmten Blisterverpackungen setzen hier an.
Sie lassen sich mühelos öffnen und enthalten die genau abgestimmte Einnahmemenge für den angegebenen Darreichungszeitpunkt.
Immer mehr Patienten setzen auf die Vorteile unseres Blister-Systems und schätzen die sicherste und im Alltag bewährte Methode zur Medikation.

Alle Vorteile in der Übersicht Zum Seitenanfang

Sicherheit

An erster Stelle steht für uns die Sicherheit des Patienten und damit die Sicherheit der Arzneimittel. Mit Hilfe der uns nun zur Verfügung stehenden Technologie sind wir in der Lage, bisher unerreichbare Standards in Sicherheit und Hygiene der medikamentösen Behandlung Ihrer Patienten zu gewährleisten.

Vollautomatischer Ablauf

Aus über eintausend verschiedenen Arzneimittel-schächten werden die Medikamente für Ihre Bewohner vollautomatisch bereitgestellt und in der Reihenfolge der Einnahmezeiten in Einwegtüten eingeschweißt. Dabei werden höchste pharma-zeutische Hygieneanforderungen erreicht. Die von uns vorgehaltene Technik erlaubt pro Maschine die Versorgung von bis zu 1.500 Patienten.

Ausschluss von Fehlerquellen

Der Ablauf der Verblisterung in die genannten Einwegtütchen unterliegt ständigen Sicherheitskontrollen und Mechanismen zum Fehlerausschluss. So werden die eingehenden Medikationsdaten der Patienten auf Wechselwirkungen überprüft. Die kontrollierten Datensätze werden vom Blisterautomaten übernommen. Jedes Arzneimittel wird darin microchipgesteuert identifiziert. Zudem sind die Durchlässe speziell auf die einzelnen Präparate zugeschnitten, so dass andere Tabletten den Auslass nicht passieren können. An jedem Schacht befindet sich obendrein ein optisches Kontrollsystem, damit stets die richtige Menge an Tabletten oder Kapseln bereitgestellt wird.
Natürlich werden all diese Sicherheitsmechanismen von unseren Experten kontinuierlich überwacht. So ist sichergestellt, dass Ihre Patienten auf ihre persönliche Medikation 100-prozentig vertrauen können.

Unverwechselbarkeit

Besonderen Wert legen wir auf die Unverwechsel-barkeit der Beschriftung. Schließlich soll nicht nur zu erkennen sein, welcher Patient wann den Inhalt seines Tütchens wie einnehmen soll. Auch die Medikamente selbst sind genannt und mit ihrem Aussehen und ihrer Indikation beschrieben. Auf diese Weise können wir dem individuellen Bedürfnis nach Sicherheit zusätzlich Rechnung tragen.
Sollten Sie weitere Informationen auf den Blistertütchen wünschen, können wir dies nach Ihren Vorgaben gerne anpassen.

Frei individualisierbar

Ein weiterer wesentlicher Vorteil unseres Blistersystems. Egal wie viele unterschiedliche Einnahmezeitpunkte Ihre Patienten benötigen, das passende Tütchen steht bereit. Für jeden Bewohner sind die Tütchen aneinandergereiht in seiner persönlichen Box aufbewahrt.

Eigenverantwortung und Akzeptanz

Zukünftig können Sie bei der Ausgabe der Medikamente Ihren Patienten sein hygienisch versiegeltes Arznei-Tütchen überreichen. Da die Tütchen einfach zu öffnen sind, können selbst Patienten mit Parkinson oder rheumatischen Erkrankungen wieder eigenhändig an ihrer Behandlung mitwirken. Über die Beschriftung ihrer Tütchen können die Patienten darüber hinaus auch selbst kontrollieren, ob sie das richtige Mittel zum richtigen Zeitpunkt einnehmen. Dieses Mehr an Eigenverantwortung verbessert nicht zuletzt die Identifikation mit der Therapie und erhöht damit die Einnahmebereitschaft und Compliance.

Mobilität

Falls ein Bewohner einen Ausflug macht oder von seinen Verwandten für einige Tage abgeholt wird, kann problemlos die Medikation für den geplanten Zeitraum von der Blisterrolle abgezogen und mitgegeben werden. Lange Erklärungen, Medikationslücken und Missverständnisse gehören der Vergangenheit an.

Restverpackung

Die geleerten Einwegtütchen werden von uns auf Wunsch selbstverständlich zurückgenommen und unter Einhaltung des Datenschutzes in umweltfreundlicher Weise entsorgt.

Aktuelle Apothekeninfo
24.06.2017: Sommerfest AWO
Lesen Sie mehr ...
Die Vorteile im Überblick

    Einfachheit
    Vollautomatischer Ablauf,
    Kontrolle und Akzeptanz bei Patienten

    Sicherheit
    Ausschluss von Fehlerquellen,
    Unverwechselbarkeit,
    höchste Qualitätsstandards

    Einsatzbereiche
    Frei individualisierbar,
    Schnelle Reaktionszeiten

    Effizienz
    Kosten- und Zeitersparnis,
    Mobilität

Immer für Sie da
  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen und erstellen Ihnen ein auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenes individuelles Angebot.
  • Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:
    zu den Kontaktdaten
Zur Startseite
Öffnungszeiten:     Montag – Freitag 8.00 – 19.00 Uhr     Samstag 8.00 – 12.00 Uhr