Sie befinden sich hier: Startseite > Firmenprofil > Portrait
Aktuelles
Lieferservice
24-Stunden-Service
Service
Allgemeines
Notfallnummern
Arzneimittelreservierung
Kundenkarte
Veranstaltungen
Aktuelle Werte
Leistungen
Sterilrezepturen
Verblisterung
Verblisterung
Technik
Pflegeheime
Patienten
Häufig gestellte Fragen
Zubehoer
Produkte
Firmenprofil
Firmenprofil
Mitarbeiter
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stellenangebote
Links
Downloads
Kontakt
Team der Bahnhofsapotheke

Für das wirklich Wichtige im Leben

Seit Gründung 1974 steht die Bahnhof-Apotheke ihren Kunden in Freilassing mit Rat und Tat zur Seite. Von Beginn an standen Service, Beratung und Innovation im Mittelpunkt unserer Bemühungen.
Als Fachärztezentrum konzipiert, befinden sich in unserem Gebäudekomplex inzwischen sieben Fachärzte mit verschiedenen Fachrichtungen, sowie eine etablierte Allgemeinmedizinische Praxis.
Als weitere Dienstleister im Gesundheitswesen sind ein Optiker, ein Akustiker und zwei Heilpraktikerpraxen vor Ort. Mit der steigenden Anzahl zufriedener Kunden wuchs über die Jahre kontinuierlich die Mitarbeiterzahl auf nunmehr 14 an. Verschiedene Qualifikationen wie zertifizierte Diabetes- und Asthmaberatung, Aromatherapie, Homöopathie, Ernährungsberatung, Kompressionswaren u.v.m. kennzeichnen unser Team und geben Ihnen auch in Zukunft die Gewissheit, bei uns bestens beraten zu sein.

Qualität hat viele Gesichter

Wir wollen Ihnen immer beste Qualität bieten. Viele wertsichernde Maßnahmen sind deshalb für uns selbstverständlich:

QMS-Zertifizierung: Als eine der ersten Apotheken im Berchtesgadender Land wurden wir von einer unabhängigen Kommission nach DIN ISO 9001:2000 für unser Qualitäts-Management zertifiziert.

Qualitätskontrollen: Ständig durchgeführte Richtigkeits- und Präzisionskontrollen für die von uns bestimmten Blutparameter (Blutzucker, Cholesterin, Triglyceride) geben Ihnen die Sicherheit, dass die gemessenen Werte stimmen. Darüberhinaus nehmen wir regelmäßig mit Erfolg an Ringversuchen unabhängiger Prüflaboratorien teil. Auch unsere Arzneimittelproduktion unterziehen wir einer wiederkehrenden externen Kontrolle hinsichtlich Gehalt, Reinheit, Konsistenz, Kennzeichnung etc.
Und nicht zuletzt werden die Lagerungsbedingungen unserer Arzneimittel ständig kontrolliert und dokumentiert, um deren optimale Wirksamkeit zu gewährleisten.

Schulungen, Fortbildungen: Alle unsere Mitarbeiter bilden sich in vielen internen und externe Schulungen ständig weiter. Sei es eine Ausbildung zur Heilpraktikerin, zur zertifizierten pharmazeutischen Betreuung von Diabetikern oder Asthmatikern, eine Aromatherapie-Schulung, eine Weiterbildung in Ernährungsberatung – nur die dauernde Erneuerung und Erweiterung unserer Erkenntnisse sichert die kompetente Beratung, die Sie von uns erwarten.

Alles hat seinen Platz

Die meisten Kunden kennen lediglich unseren Verkaufsraum. Doch fast 50.000 Arzneimittel-Packungen wollen gut gelagert sein. Das garantieren knapp 2000 Meter Schubfach- und Regalfläche, zwei Medikamentenkühlschränke, Gefahrstoffschränke etc. sowie ein hochmodernes Computernetzwerk zur Lagerhaltung mit automatischer Bestelloptimierung und Verfallüberwachung. In unseren Rezepturräumen werden kundenindividuelle Teemischungen, Lösungen, Pulvermischungen, Salben, Kapseln oder sterile Arzneiformen angefertigt. Im Labor prüfen unsere pharmazeutisch-technischen Angestellten die eingehenden Substanzen auf Identität und Reinheit.

Ihre Meinung zählt

Seit einigen Jahren führen wir alljährlich eine Kundenbefragung durch. Ziel ist es, über die Befragung von unseren Kunden durch betriebsfremde Interviewer Ihren Wünschen und Bedürfnissen immer wieder gerecht zu werden und unser Serviceangebot ständig zu verbessern. Und natürlich freuen wir uns auch über das eine oder andere Lob.

 

Aktuelle Apothekeninfo
08.06.2017: NEU: Abholfächer
Lesen Sie mehr ...
Zur Startseite
Öffnungszeiten:     Montag – Freitag 8.00 – 19.00 Uhr     Samstag 8.00 – 12.00 Uhr